Slider

Füllungstherapie

Leider kommt es heute immer noch zu Zahndefekten durch Karies. Kleinere und mittlere Defekte können mit unterschiedlichen Füllungsmaterialien behandelt werden, dadurch können wir Ihnen eine individuelle Versorgung anbieten.

Einfache Füllungen

Dabei handelt es sich um relativ einfache Füllungsmaterialien mit kürzerer Lebensdauer.

Hochwertige Kunststofffüllungen

Zahnfarbende Kunststoffe werden seit Jahren in der Zahnmedizin verwendet, um Front- und Seitenzähne mit ästhetisch ansprechenden Füllungen zu versehen.

Kunststofffüllungen sind nicht immer die optimale Lösung. Je nach Größe und Zahnbeschaffenheit können Alternativversorgungen die medizinisch sinnvollere Lösung darstellen.

Keramikfüllungen

Inlays aus Vollkeramik gelten im Seitenzahnbereich heute als die ästhetisch schönste Alternative. Diese metallfreien Keramikfüllungen sind biokompatibel und nicht allergen. Sie werden im zahntechnischen Meisterlabor hergestellt und in den Zahn eingeklebt. Dabei lässt sich eine praktisch unsichtbare und farbgenaue Rekonstruktion des Zahnes erzielen.

Goldfüllungen

Einlagefüllungen (Inlays) aus Gold zählen zu den bewährtesten Zahnfüllungen. Ein im Dentallabor angefertigtes Inlay kann präzise für unterschiedlichste Zahnformen und in verschiedenen Größen hergestellt werden. Gold ist ein körperverträgliches und langlebiges Material. Allergien auf hochgoldhaltige Legierungen sind äußerst selten.

Wir verwenden Cookies, um unsere Online-Angebote optimal darstellen zu können. Nähere Informationen finden Sie in unserer "Cookie-Richtlinie". Durch die Nutzung dieser Website geben Sie uns Ihre Zustimmung, Cookies zu verwenden. Datenschutz Impressum Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen